Riesensortiment an Mähfäden – Einsatz, Nutzen, Preis

10.04.2017 19:22
Riesensortiment an Mähfäden – Einsatz, Nutzen, Preis 
 
Moderne Mähfäden werden aus Nylon hergestellt, denn dieser Kunststoff ist sehr robust und sorgt Umdrehung für Umdrehung des Trimmers für beste Mäharbeit. Mähfäden aus Nylon sind bei uns in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Je nach Modell der Sense sind diese Fäden zwischen 1,3 und 3 Millimetern dick. Für den Mäherfolg kommt es neben der Geschwindigkeit, mit der der Mähfaden rotiert, auch auf die Dicke des Fadens an. Daher ist für die Kaufentscheidung nicht nur der Trimmer wichtig.

Auch die Rasensorte kann für den benötigten Mähfaden wichtig sein. Die Bandbreite an Rasen reicht in diesen modernen Tagen von feinstem englischen Rasen über robusten Rasen für Golf- und Fußballplätze bis zu Ziergras und wilden Blumenwiesen. Beim Einsatz des richtigen Mähfadens kommt es daher auf viele Momente an.

Der Kauf verschiedener Mähfäden für einen einzigen Trimmer oder eine Sense kann die richtige Wahl sein, wenn der große Garten hinter dem Haus mit verschiedenen Gräsern bepflanzt ist. Sogar für kleine Felder mit Weizengras kann ein robuster Mähfaden im Trimmer die richtige Wahl sein. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten für Mähfäden ist so groß, dass sich oft im Alltag neue Ideen ergeben. Rasch ist das Unkraut nach Feierabend mit einem Trimmer von der Terrasse, von den Gehplatten im Garten und vom Beetrand entfernt. Der Mähfaden schneidet wie eine Peitsche jeden Halm, den er im gewünschten Radius erreicht, perfekt ab. 
 
Mähfäden werden in der Regel auf Spulen angeboten, so dass sie leicht in der richtigen Länge zugeschnitten werden können. Viele Mähfäden sind darüber hinaus universal einsetzbar. Sie sind in verschiedenen Längen von 12, 15, 60, 70 und 90 Metern auf den handlichen Spulen oder als einfache Rolle bei uns erhältlich. Daher kann sich jeder Hobby-Gärtner und jeder Besitzer eines großen Gartens für die richtige Menge Mähfaden entscheiden. Da die Nylonfäden sehr robust gearbeitet sind, überzeugen sie auch mit einer langen Haltbarkeit. Je hochwertiger die Mähfäden gefertigt sind, desto höher ist auch die mögliche Standzeit im Winter oder bei Trockenheitsperioden. Viele Mähfäden bestehen aus einem inneren weichen Kern, der rund, quadratisch oder sternförmig gestaltet sein kann, und einer harten Ummantelung. Diese Ummantelung macht die Mähfäden besonders stabil, damit sie extrem scharf auch durch hohes Gras schneiden können.

Wir freuen uns Ihnen ein großen Angebot an Mähfaden in unserem Onlineshop anbieten zu können.
 
Presseabteilung
Thomas Reichelt